Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen der Artbeit eines Hochzeitsfotografen

Heute möchte ich Euch etwas über meine Arbeit als Hochzeitsfotograf hinter den Kulissen berichten. Was ich bei Eurer Hochzeit mache, ist klar. Aber was passiert eigentlich davor und danach?

Persönliches Vorgespräch

Nachdem wir – meist per E-Mail oder Telefon – den Rahmen für meinen Auftrag besprochen haben, treffe ich mich mit Euch in einem Café, bei Euch zu Hause oder direkt bei der späteren Hochzeitslocation. Dieses persönliche Vorgespräch ist mir sehr wichtig. Ich möchte Euch besser kennen lernen. Ihr erzählt mir von Eurer Planung für den Hochzeitstag und welche Ideen und Wünsche Ihr für Eure Fotos habt. Wir besprechen zusammen, wie sich diese umsetzen lassen. Ihr könnt gerne Beispiele von Hochzeitsbildern mitbringen, die Euch besonders gut gefallen. Umso genauer ich Eure Erwartungen kenne, umso leichter kann ich sie für Euch umsetzen. Natürlich bringe auch ich Anschauungsmaterial mit, damit Ihr Euch einen Überblick über meine Arbeit verschaffen könnt.

Dieser Termin ist für Euch unverbindlich und kostenlos. Sobald alle Details geklärt sind, bereite ich den Vertrag vor, lasse ihn Euch zukommen und Ihr sendet ihn mir unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung dann für beide Seiten verbindlich.

Hinter den Kulissen: Meine Vorbereitungen

Vor jeder Hochzeit überlege ich mir, wie ich das Brautpaar am besten in Szene setzen kann. Dafür schaue ich mir die Hochzeitslocation sowie deren Umgebung an, um die schönsten Perspektiven und Motive zu finden. Natürlich mache ich mir dabei auch Gedanken darüber, wie ich Eure Ideen und Wünsche hier umsetzen kann.

Während der Hochzeit

Heute ist Euer Tag.
Am Hochzeitstag selbst sorge ich dafür, dass mein Equipment einsatzbereit ist und ich ausreichend Speicherkarten und Akkus dabei habe, damit alles gut läuft.

Erste Durchsicht der Hochzeitsbilder

Meist entstehen bei einem Hochzeitsshooting mehrere hundert Bilder. Ich schätze, dass ich um die 100 Bilder pro Stunde aufnehme und die sehe ich nach eurer Hochzeit alle durch. Dabei sortiere ich die Fotos aus, die verwackelt sind oder auf denen zum Beispiel die Augen geschlossen sind. Die Fotos erhaltet Ihr anschließend auf einer DVD. Aus diesen sucht Ihr Euch die für Euch schönsten Motive aus.

Nachbeareitung der Hochzeitsfotos

Sobald ich die Auswahl Eurer Lieblingsbilder erhalten habe, bearbeite ich die Fotos mit Photoshop professionell nach. Hierbei geht es mir vor allem darum, das Beste aus den Bildern rauszuholen. Dazu passe ich die Belichtung und den Bildausschnitt optimal an, entferne störende Elemente und mache eine Beautyretouche. Die fertigen Bilder gehen dann in den Druck. Zusätzlich erstelle ich ein Fotobuch für Euch, das ich ebenfalls drucken lasse.

Verpacken

Wenn die Fotos und das Fotobuch bei mir eingetroffen sind, verpacke ich alles hübsch und sende es Euch zu.

Ich hoffe, ich konnte Euch einen kleinen Einblick hinter den Kulissen geben.

Hinter den Kulissen - Hochzeitsfotograf in Berlin